Nikita hat mir gestern wieder gezeigt, wie sehr sie im Hier und Jetzt lebt:

Da wurden wir beinahe angefahren, weil jemand zu schnell in die Einfahrt abbog, vor der wir gerade vorbei liefen.

In mir brodelte es noch lange: Oh, so ein Blödmann! Beinahe hätte es uns erwischt! Wie schlimm, wenn ich Nikita verloren hätte! Wie schnell das gehen kann! Kann der nicht aufpassen?!

Nikita dagegen schüttelte sich und machte dann einfach mit dem weiter, was sie vorher getan hat: Am Weg entlang schnüffeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s